Am 01. Mai feierte die Freiwillige Feuerwehr (Burg) Mosel ihr traditionelles Maifest am Gerätehaus.

Mit dabei waren neben den aktiven Kameraden der Wehr auch der Vorstand des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Burg (Mosel) e.V. unter der Leitung von Peter Bucher und Sven Baier. Die beiden hatten bereits Tage zuvor den Einkauf, das klar Schiff machen sowie den Auf- und Abbau koordiniert.

So war man denn trotz unbeständigen Wetters gut gerüstet und konnte auf rund 200 Besucher zurückblicken, die teils aus Einheimischen, aber auch aktiven Wandergruppen bestanden hatten.

Highlight des Tages war der Verkauf von gespendeten Kuchen, die, wie in den Vorjahren auch, reißenden Absatz fanden und somit zum guten Zwecke beitragen konnten.

Alles in allem war es ein gelungenes Fest, welches die Leistungsfähigkeit und den Einsatzwillen der Freiwilligen Feuerwehr Burg (Mosel) unter Beweis stellte.

Abschließend gilt unser Dank allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern ohne die ein solches Fest nicht ermöglicht werden könnte.