Herbst

 

Herbsttage – Reisen zum Wein

Die Sommersonnentge sind vorbei und für die Winzer wird es langsam spannend. Wie wird der heranreifende Jahrgang 2017.

Was die Weinerzeuger dazu tun konnten haben sie getan. Die Reben im Frühjahr beschnitten und gebunden, während des Sommers gut gepflegt und das Laub bearbeitet und die Trauben für die wärmenden Sonnenstrahlen des Herbstes vorbereitet.

Nun hoffen sie auf warme Tage, damit die Reife voranschreitet und ab mit der Weinlese begonnen werden kann.

Das ist eine ganz besondere Zeit, die auch für die Gäste viel Erlebnis und Genuss bringt.

Federweißer und Zwiebelkuchen lockt überall und ein Spaziergang durch die Weinberge lässt die Geschäftigkeit des Herbstes erkennen.

Besuchen Sie die Winzer auf ihren Höfen, genießen Sie in Straußwirtschaften und Restaurants die Genüsse die der goldene Oktober zu bieten hat.