Der Ausschuss für Weinwerbung und Fremdenverkehr besteht aus sechs ständigen Mitgliedern, von denen 3 Angehörige des Gemeinderates und 3 Sachkundige Bürger sind. Zum Nachweis der Sachkunde genügt ein ernsthaftes Interesse in Verbindung mit der gewissenhaften Ausübung von Sitzungen oder Lokalterminen. Diesem lokalen Ausschuss steht der Bürgermeister vor, welcher im Verhinderungsfall durch einen seiner Beigeordneten vertreten wird. Hauptaufgabe des Ausschusses ist die Gestaltung und Investition von Werbemitteln zum Zwecke der Beschlussvorlage für den Gemeinderat als beschlussfassendes Gremium. So erarbeitet der Ausschuss zum Beispiel die Neugestaltung der Homepage, die Neuauflage des Ortsprospektes, Durchführung von Festveranstaltungen, die Ausstattung und Aufstellung der Tourismusinformation und vieles mehr.

Die Ausschussmitglieder